Festival "Leipziger Romantik"
14. - 17. Mai 2015 

www.LeipzigerRomantik.com

Sie dürfen auf unser Romantik-Festival vom 14. bis 17. Mai gespannt sein, das in diesem Jahr nicht nur Wagner gewidmet ist. Das genaue Programm können Sie unter oben angegebener Internetseite finden.

Freuen Sie sich außerdem auf "Wagners Wassermusik", ein Konzert in der Schaubühne Lindenfels am 20.5.2015. Auch hier Genaues in Kürze an dieser Stelle.


Wir trauern um unser Ehrenmitglied Prof. Udo Reiter
 

Prof. Reiter war ein Wagner-Freund und hatte neben seiner Arbeit als Intendant des Mitteldeutschen Rundfunks immer wieder Zeit, am Vereinsleben der Wagner Gesellschaft teilzuhaben. Zuletzt besuchte er unsere Jubiläumsaufführung der „Götterdämmerung“ am 22. Mai 2013 - an Wagners 200. Geburtstag. In den zwei Pausen zwischen den Aufzügen zeigte sich Prof. Reiter begeistert und lebensfroh. Er scherzte über „Siegfrieds Trauermarsch“: so etwas wäre auch was für seine Beerdigung - soviel Schwung und Energie. Nun hat er, knapp eineinhalb Jahre später, seinem Leben ein Ende gesetzt. In seiner Autobiografie machte er sich für einen selbstbestimmten Tod stark. So ist es gekommen. Wir trauern um einen Freund, den wir gerne noch länger in unserem Kreis gesehen hätten.


25 Jahre Friedliche Revolution 

Di | 7. Oktober 2014 | 20 Uhr | Ev.ref. Kirche Leipzig | Tröndlinring

REVOLUTION ODER GLÜCKSMOMENT

Musik und Texte für junge Revolutionäre 

 

Carolin Masur

Andeas Reimann

Axel Thielmann

Mendelssohnorchester Leipzig

David Timm 

 

Programm:

Beethoven: Egmont-Ouvertüre op.84

Beethoven: Sinfonie Nr.3 Es-Dur "Eroica" op.55 (1. & 2. Satz)

Wagner: Polonia-Ouvertüre C-Dur

 Lesung Robert Blum 

Mahler: Lied des Verfolgten im Turm

 Andreas Reimann liest aus seiner unveröffentlichten Autobiographie

Schostakowitsch: Sinfonie Nr.9 Es-Dur op.70

Eisler: Nationalhymne der DDR (Bearbeitung für Orgel von David Timm) 

 

Tickets: zu 15 / erm. 8 Euro in der an der Abendkasse.

  

Wagner Festtage Leipzig 2014 

22. bis 25. Mai 2014 

In diesem Jahr feiern wir den 201. Geburtstag Richard Wagners mit den „Wagner Festtagen Leipzig“ vom 22. bis zum 25. Mai, welche mittlerweile einen festen Platz im international wahrgenommenen Festivalkalender der Geburtsstadt des Komponisten eingenommen haben. Seit unserer Gründung im November 2002 wollen wir, die „Richard Wagner Gesellschaft Leipzig 2013 e.V.“, den Komponisten in seine Heimatstadt zurückholen. Dafür gibt es seit Mai 2006 die „Wagner Festtage“ – in unserem Verständnis ein zeitgemäßer, geistreicher aber auch ironischer Veranstaltungsreigen, der die – durchaus kontroversen – Facetten der Musik und des Lebens Richard Wagners widerspiegelt. Blinde Huldigung und angestaubte Exegese sind unsere Sache nicht.

Wir wünschen Ihnen eine anregende und unterhaltsame Wagner-Festwoche.

Ihre Richard Wagner Gesellschaft Leipzig 2013 e.V.


Do | 22. Mai 2014 | 20 Uhr | Ev.ref. Kirche Leipzig | Tröndlinring

Festkonzert zum 201. Geburtstag Richard Wagners

 

Programm:

Felix Mendelssohn Bartholdy: Ruy Blas. Ouvertüre zum Stück von Victor Hugo

Richard Wagner: Eine Faust-Ouvertüre

Richard Wagner: Ouvertüre zu Tannhäuser (Urfassung 1845) 

Richard Wagner: 3. Akt Tannhäuser in der Urfassung von 1845 (konzertant)

 

Sabine Paßow (Sopran |  Elisabeth)

Albrecht Kludszuweit (Tenor | Tannhäuser)

Uwe Schenker-Primus (Bariton | Wolfram von Eschenbach)

 

Mendelssohnorchester Leipzig

Leipziger Universitätschor 

Männerchor Leipzig-Nord

Musikalische Leitung: UMD David Timm

 

Tickets: zu 15 / erm. 8 Euro in der Musikalienhandlung Oelsner (Schillerstr.5, Leipzig) oder an der Abendkasse.

 

Veranstalter: Richard Wagner Gesellschaft Leipzig - 2013 e.V. in Kooperation mit der Leipziger Universitätsmusik 



So | 25. Mai 2014 | 15 Uhr | Cineding | Karl-Heine-Str. 83

Oper im Kino "Götterdämmerung"
Live-Mitschnitt vom 22. Mai 2013 aus dem Audimax der Uni Leipzig

die einzige Leipziger "Götterdämmerung" seit 1976 in der umjubelten Inszenierung von Joachim Rathke


Mendelssohnorchester Leipzig

Leipziger Universitätschor

Musikalische Leitung: UMD David Timm

 

Veranstalter: Richard Wagner Gesellschaft Leipzig - 2013 e.V.